Servus liebe Trachtler,

 

es ist wieder soweit: Der Christkindlmarkt am 1. Advent in Seeshaupt steht vor der Tür und damit beginnt am Sonntag, 21.11.2021 ab 18.00 Uhr mit dem Aufbauen für´s Kranzbinden eine schöne aber auch stressige Zeit für uns.

Mia grein uns, dass wieder etwas Leben erlaubt ist und wir den Christkindlmarkt endlich wieder angehen können.

 

Ich möchte euch alle recht herzlich bitten uns beim Kranzbinden zu unterstützen.

 

Gebunden wird voraussichtlich von Montag, 22.11 bis Mittwoch 24.11 jeweils von 8.00 – 21.00 Uhr. Auch wenn du nur ein oder zwei Stunden Zeit hast ist uns geholfen, wenn du vorbei kommst. Und es ergibt sich immer ein schöner Ratsch und natürlich darf auch schon der erste Glühwein und unser Geräuchertes probiert werden 😉

Für Essen und Trinken ist also wie immer gesorgt.

 

Wer nicht weiß wie man einen Kranz bindet, ist trotzdem herzlich willkommen, wir zeigen euch gerne wie´s geht. Und wenn Kränze binden nicht das Richtige für dich ist, kein Problem es gibt genügend andere Arbeiten.

 

Noch eins: Männer und Kinder sind natürlich auch herzlich eingeladen 😉

 

Nicht nur vor dem Christkindlmarkt gibt es viel Arbeit, auch am 1. Adventsonntag hoffe ich auf eure Unterstützung.

Folgende vier Stände brauchen Personal:

  • Kranzverkauf
  • Fleischverkauf
  • Glühweinverkauf
  • Spüldienst

Wer hat Lust zu helfen? Überlegt euch doch schon mal wer was und evtl. mit wem machen möchte.

Die Listen zum Eintragen liegen während dem Kranzbinden im Trachtenheim. Ihr könnt euch aber auch vorab gerne direkt bei mir melden (08801/915394 oder 0176/31003488)

 

Über die geltenden Hygienemaßnahmen für das Kranzbinden informieren wir Euch nochmal kurz vor dem Binden, da sich das ja bis dahin noch ein paar mal ändern kann.

 

Ich freue mich auf eine schöne Zeit und einen gelungenen Christkindlmarkt und möchte mich schon jetzt bei den zahlreichen Helfern herzlich bedanken.

 

Liebe Grüße und bis bald

Vroni und Kathrin

 

PS: noch ein kleiner Hinweis für euren Kalender…Christbaumversteigerung ist am 29.12.2021 im Trachtenheim – bitte weitersagen und kommen 😉

 

Kategorien: Newsletter